MUSTER auf Kleidung ändern | Photoshop Tutorial

Muster auf Kleidung ändern

Muster zufügen und anpassen

Als Muster könnt ihr entweder ein Bild oder ein Photoshop Muster verwenden. In diesem Tutorial verwende ich ein Muster. Ich erstelle eine leere Ebene, dann gehe auf Bearbeiten>Fläche füllen und wähle hier ein Muster aus. Das Muster könnt ihr anpassen in dem ihr STRG+T drückt und das Muster dreht/verkleinert/vergrößert.

Das Kleid auswählen

Das Kleid sollte sehr akkurat freigestellt werden. Dafür könnt ihr eine Methode ihrer Wahl benutzen, z.B. “Auswählen und Maskieren”.

Verflüssigen Filter für Musteranpassung

Nun konvertiert ihr diese Ebene zu einem Smart Objekt und ändert den Modus – in diesem Fall “Multiplizieren”. Ihr solltet immer testen in welchem Modus sieht die neue Textur besser aus. Damit die Textur realistischer aussieht, solltet ihr auf die Kleidungsfalten acht nehmen. Die Textur in solchen Bereichen muss angepasst werden und dafür verwendet ihr den Verflüssigen Filter.

Muster ändern leicht gemacht

Da ihr die Ebene zu einem Smart Objekt konvertiert habt, könnt ihr diese per Doppelklick öffnen und dort eine leere Ebene erstellen und mit einem anderen Muster füllen. Schließt den Smart Objekt und Voila ihr habt eine neue Textur und müsst keinen Verflüssigen Filter noch mal verwenden.

Vielen Dank fürs Zuschauen. Abonnieren Sie hier meinen YouTube-Kanal und Sie werden über die aktuellsten Video direkt benachrichtigt!
Wenn Ihnen der Post gefallen hat, dann unterstützen Sie mich und teilen Sie auf Facebook oder Instagram. Danke!

Teile deine Gedanken