Video-Tutorial: Portrait-Farblook

portrait_farblook_youtube_titel

Nondestruktiver Portrait-Farblook

Nach der Basisretusche beginnt meistens ein kreativer Bearbeitungsprozess – es wird ein Farblook entwickelt, um dem Bild eine Farbstimmung zu verleihen.
Um diesen Prozess nondestruktiv zu gestallten, benutzt man am besten die Einstellungsebenen, z.B. “Selektive Farbkorrektur”, “Farbton/Sättigung”, “Gradationskurven”, “Farbbalance” usw.
Alle diese Einstellungsebenen habe etwas gemeinsames:
– damit kann man das gesamte Bild oder bestimmte Bildteile in eine Farbstimmung versetzen
– Alle diese Ebenen kann man sehr leicht immer wieder ändern um den Look anzupassen oder zu verbessern.

Vielen Dank fürs Zuschauen. Abonnieren Sie hier meinen YouTube-Kanal und Sie werden über die aktuellsten Video direkt benachrichtigt!
Wenn Ihnen der Post gefallen hat, dann unterstützen Sie mich und teilen Sie auf Facebook. Danke!

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.